Passionsandachten

Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst?

Die Passionsgeschichte erzählt nicht nur von Jesus, sondern auch von ganz unterschiedlichen Menschen. In jeder der vier Passionsandachten wird ein anderer Aspekt dieser Gott-Mensch-Beziehung bedacht. Dabei kommen jeweils ein alttestamentlicher und ein neutestamentlicher Text zum Klingen.

Zu den Passionsandachten vom 15.-18. April in der Karwoche laden wir herzlich ein

Pfarrerin Sabine Löw und Pfarrer Siegfried Finkbeiner

Ort: Theodor-Traub-Saal

Zurück